05 September 2006

Was wollt ich bloss ... ???

Ich glaube, ich werde langsam alt!





Und dies ist kein blosser Gedanke, sondern wird immer mehr zur Realität.

Grund dafür ist der folgende:

Ich starre jetzt schon mindestens 10 min vor mich hin und weiss beim besten Willen nicht mehr, was ich machen wollte. Keine Ahnung, aber irgendwas wollte ich jetzt machen. Irgendetwas wichtiges, dringendes oder so. Aber was bloss? Ich weiss es einfach nicht mehr. So sehr ich mich auch anstrenge und darüber nachdenke, es fällt mir nicht mehr ein.

Es ist nicht so, dass ich ständig etwas vergesse. Das nun wirklich nicht.
An die selektive Wahrnehmung habe ich mich zwar mittlerweile gewöhnt und es ist eine der besten Ausreden, die mir je eingefallen ist. Einfach genial, die eigene Vergesslichkeit auf ein typisch männliches Eigenschaft zu schieben. Lang lebe der Wissenschaftler, der dies herausgefunden hat.

Aber das ich mich jetzt wirklich nicht mehr an das erinnern kann, was ich als nächstes machen wollte … das ist mir neu. Und gibt mir zu denken.

Na gut … ich war im Urlaub und hatte dort mein Leistungsniveau auf ungefähr 10% herabgefahren. Aber so soll es ja auch in den Ferien sein.
Und eigentlich habe ich mir eingebildet, mein Leistungsniveau seit gestern wieder auf mindestens 90% zu haben.
Aber je länger ich hier vor mich hinstarre, desto mehr zweifele ich daran.
Also wird es wohl Zeit, die Systeme noch mal runter zufahren und einen kompletten Neustart zu veranstalten. Vielleicht fällt mir denn wieder ein, was ich noch dringend erledigen wollte.

Mahlzeit !

Kommentare:

Kühles Blondes hat gesagt…

wer waren sie noch einmal?

lorretti hat gesagt…

Na wenn ich das nicht mehr wüsste, denn würde es langsam Zeit für Auswahl eines schicken Ermöbels werden.
Aber wer ich bin ... das weiss ich noch. Zumindestens meistens.

lorretti hat gesagt…

nachtrag:

Und liebe Bine ... Du solltest auch noch wissen, wer ich bin.
So alt biste nun auch noch nicht.

kostenloser Counter