04 Dezember 2008

Es kann ja nur besser werden …

So die Antwort einer guten Freundin aus München auf meine Mail, dass meine Laune am heutigen Donnerstagmorgen völlig im Keller und eigentlich für den Allerwertesten ist. Also das sind doch mal aufmunternde und optimistische Worte am frühen Morgen, der eigentlich schon ein Vormittag ist.

Nur leider ist das heute irgendwie nicht so einfach, frisch und gut gelaunt durch die Gegend zu spazieren und die Umwelt meiner herzerwärmenden guten Stimmung in freudige Ekstase zu versetzen. Auch wenn ich sonst ab und an über diese "Gabe" verfüge und schon so manch schlecht gelaunter Kollegin ein doch ernst gemeintes Lächeln entlocken konnte. Nur bei mir selber klappt das leider nicht.

Den Grund meiner doch recht angespannten mentalen Verfassung kenne ich ausnahmsweise auch einmal. Stichwort innere Zerrissenheit und eine Entscheidung, die nicht erst in ein paar Wochen gefällt werden sollte und wo sich eine Seite der Medaille ziemlich dunkelgrau bis schwarz einfärben wird. Dabei mag ich doch glänzende Sachen … blöde das und nicht gerade stimmungsfördernd.

Auf der Suche nach einer Lösung und dem passendem Klebstoff für die Zerrissenheit hab ich mir denn auch noch die halbe Nacht um die Ohren geschlagen und demzufolge die mein Schlafhaushalt auch nicht gerade im positiven Bereich.

Alles Faktoren, die mich eigentlich dazu berechtigen würden, meine Zelte hier heute im Büro frühzeitig abzubrechen, nach Hause zu düsen, es mir auf meinem Sofa so richtig bequem zu machen und mal in Ruhe über des Rätsels Lösung nachzudenken.

Aber so wie es momentan aussieht, ist dieser durchaus als genial zu bezeichnende Plan schon im Ansatz zu scheitern verurteilt (Arbeit, noch mehr Arbeit und einen Kundentermin am späten Nachmittag in Schaffhausen) und so werde ich mich einfach mal in Schweigen hüllen und versuchen, die düstere Wolke über meinem Kopf für eine Weile auszublenden.

In diesem Sinne … Zerrissenheit ist doch was Blödes und nicht wirklich ein Zustand, den man lange beibehalten sollte. Deswegen vielleicht doch mal einfach drauf los und fertig. Vielleicht denke ich auch schon wieder zu lange und zu viel nach … wer weiss.

1 Kommentar:

Feuerseele hat gesagt…

Zerrissenheit ist ganz blöd ... bleibt nur: wieder flicken, oder ganz zerreissen und neu machen. Weiß zwar net worums bei Dir genau geht, aber irgendwie fühl ich mit Dir *schiefgrins* Grüß´ die Pinguine ...

kostenloser Counter